Empfehlungen zur Anwendung der keramischen Verblendsteine im Bau

Sehr geehrte Investoren, Architekten, Bauleiter und Ingenieure!

Mit der Wahl der Erzeugnisse des Ziegelwerkes IP OOO Termo Dom erhalten Sie hochwertige Baumaterialien, die Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Partnern zum Erfolg verhelfen werden.

Bezüglich der Anwendung unserer Produkte möchten wir Ihnen unser Geleitwort vorstellen.

 

Unsere Keramiksteine werden aus sorgfältig gewählten Mineralrohstoffen geformt. Die Komponenten des keramischen Lehms (Tons) werden nach der Aufbereitung sorgfältig zu  der Rohmaße gemischt. Die geformten Ziegel werden nach strengen technologischen Vorschriften getrocknet und im Ofen bei Temperaturen über1000°Cgebrannt.

 

Die bei der Ziegelherstellung eingesetzte Rohmaße enthält eine geringe Menge von Mineralien, die sich im Wasser leicht auflösen können, auch nach der Wärmebehandlung sind Spuren dieser Stoffe im Ziegel enthalten.

In einigen Fällen kann es zu folgendem Problem kommen:

Sollten die Ziegel witterungsbedingt oder bei dem Bau feucht werden kann es passieren, dass die Mineralien aus dem Ziegel gewaschen werden. Beim Trocknen kann sich ein  leichter Belag aus Salzkristallen bilden, der den Ziegel weiß verfärbt. Dieser Belag lässt sich jedoch, ohne Chemikalien, abwaschen und Ihr Ziegel strahlt wieder im frischen Glanz. Ein natürlicher Effekt, denn Sie bestimmt schon an manchen Hausfassaden beobachtet haben.

Bei allen Baukonstruktionen mit Ziegelmauerwerk empfiehlt es sich die die äußere Ziegelreihe mit Vormauerziegeln zu mauern damit die tragende Wand keiner dauerhaften Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Dies sollte auch bei Ziegelmauern für Gärten, massiven Steinpodesten und Elementen vor Häusern und ähnlichen Bauten beachtet werden. Bauherren und Architekten wissen, dass es sehr wichtig ist wasserableitende Konstruktionen zu bauen oder wasserundruchlässige Beschichtungen, wie Zinn- oder Stahlbleche, Fliesen aufzutragen was eine Vorbeugung von Schäden bewirkt.

Der verkaufsfertige Ziegel wird in Folie verpackt und mithilfe von Bändern an eine Palette fixiert. Mit dieser Verpackung ist er transportbereit und vor Feuchtigkeit geschützt. Es empfiehlt sich die Ziegel auf der Baustelle, bis zu dem endgültigen gebrauch, in der Verpackung und zu lassen und diese nicht zu beschädigen.

Natürlich muss darauf geachtet werden, dass die Baugesellschaften und Mauermeister während des eigentlichen Bauprozesses nur hochwertigen und vor allem richtig gemischten Mörtel verwenden. Das heißt, dass der Sand keinen großen Salzgehalt haben sollte und der verwendete Zement keine Sulfate beinhalten darf. Außerdem wird dem Mörtel oft Gips beigemengt um ein leichteres Arbeiten zu ermöglich. Auch das muss vermieden werden!

 Wenn Sie unseren Empfehlungen folgen, werden Sie eine schöne Steinmauerung erhalten, die eine lange Zeit die Farbe des Steines erhalten wird!


Unsere Empfehlungen

Unser Unternehmen hat Interesse daran, dass die von Ihnen gebauten Gebäude eine moderne Ausstattung und eine feste Ausführung besitzen können. Wenn Sie Empfehlungen unserer Spezialisten folgen, werden Sie eine schöne Steinmauerung erhalten, die eine lange Zeit die Farbe des Steines erhalten wird!

Mehr

Kontakt

Verkauf in Usbekistan
Promzone, Akhangaran,
Tashkent Region, Usbekistan

Vertretung in Taschkent:
+998 71 2950008
+998 71 2320991

Verkauf in Kasachstan:
Suyunbaya avenue, 258В,
Alma-Ata Region, Republik Kasachstan
+7 727 341 02 20
+7 777 190 80 30


Verkauf in Kirgisistan,
Isanova 128 street, 258В,
Bishkek Region, Republik Kirgisistan:
+996 312 32 31 44
+996 555 77 98 03

E-mail: info@steinertind.de

Produktion

  • Hohlkörperkeramikvormauerziegelstein

    KP-O 150/25/GOST 530-95

  • Hohlkörperkeramikvormauerziegelstein

    KP-U 150/25/GOST 530-95

  • Information

    Methode zum Berechnen der nötigen Menge Ziegel beim Bau.

  • Verpackung

    Die Ziegelsteine werden auf Holzpaletten gepackt mit Plastikfolie und Bändern fixiert.